Fernsehgarten auf Usedom

Fernsehgarten auf Usedom
das ZDF hat die Tanzschule Berger mit 44 Tänzerinnen zum wiederholten male zum Fernsehgarten eingeladen. Diesmal ging es ausnahmsweise nicht nach Mainz sondern auf die Sonneninsel Usedom. Dort wurde extra für die Fußball Europameisterschaft ein Studio am Strand und im Wasser aufgebaut. Und genau dort fand auch der Fernsehgarten statt.
Abfahrt war am Samstag um 23.00 Uhr, denn wir mussten zur Stellprobe am Sonntag pünktlich um 6.30 Uhr in Heringsdorf auf Usedom sein.
nach 7 stündiger Autofahrt sind wir aber pünktlich angekommen. Die Stellproben liefen sehr gut ab. Selbst die Prominenten waren schon früh am Set.
Danach ging es erst mal zum Frühstück, das ZDF hatte eingeladen.
Pünktlich um 11.00 Uhr betrat " Kiwi" die Bühne am Strand und eröffnete den Fernsehgarten auf Usedom.
2 Stunden gaben die Tänzerinnen alles um Stimmung zu machen. Bei zwei Gruppen wurde vorher soagr eine Choreografie einstudiert. Die Tanzschule Berger begleitet die Gruppe Queensberry und Michel Telo mit Nossa Nossa. Aber auch dieHermes Houseband, Jürgen Drews, Die Atzen und Culcha Candela brachten den Strand mit über 1000 Zuschauern zum kochen. Es wurden viele Fotos mit den Prominenten gemacht, die auch bereitwillig gerne divrese Autogramme gaben. Als wir dann nach Sendeschluss zum Bus gingen trafen wir auch noch Oliver Kahn, der abends die Sendung für die Fußballeuropameisterschaft moderierte. Erschöpft aber total begeistert traten wir dann unsere Heimreise an.