Tanz.u.Benimmkurse in Schulen

Tanz- u. Benimmunterricht in der Schule

In vielen Familien taucht die Benimm-Frage jedoch erst auf, wenn der Ernstfall bereits eingetreten ist. "Da kommt dann Tante Erna zu Besuch, und plötzlich soll alles anders sein als sonst". Kinder fühlten sich in solchen Situationen häufig wie kleine Kämpfer bei einem Auftritt in der Arena, umgeben von richtenden Zuschauern und Eltern.

Kinder, die beim Essen im Lokal ihre Langweile damit bekämpfen, dass sie wild unter, über und zwischen den Tischen und anderen Gästen umher toben. Pubertierende Teenager, die gar nicht einsehen können, warum sie am 70. Geburtstag der Großmutter auf ihre geliebten Baggy-Jeans verzichten sollen. Bis der Nachwuchs erst einmal gelernt hat, sich gut zu benehmen, werden Eltern in zahlreiche Situationen verwickelt werden, in denen sich die Kinder alles andere als höflich und rücksichtsvoll verhalten. Kann da vielleicht ein professioneller Benimm-Unterrichtweiterhelfen?

In den Kursen sollen die Schüler nicht nur "Tür aufhalten, Mütze absetzen und Hände aus den Taschen" lernen. Man sollte den höflichen Umgang mit anderen trainieren und vernünftig mit Problemen umgehen.

Tanzen und Benimmunterricht, dieses gemeinsam ist eine gute Kombination für die Jugendlichen. Sie erlernen einige Tänze, die sie auch im Alltag gebrauchen können und keine geschraubten Bewegungen, die sie sowie so nicht mögen. Und gleichzeitig werden die Jugendlichen an die Themen des Benimmkurses herangeführt.
Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Schüler und Dauer des Kurses.

Einige Themen aus dem Benimmunterricht

  • Kleidung Schminktips
  • Tischmanieren
  • Bewerbungstraining
  • Umgang mit Prüfungsstress
  • Drogenprävention
  • Mein erster Ball - was nun
  • und vieles mehr

Bei Interesse füllen sie bitte unverbindlich das Formular aus.

Tanzkurs Schulen

  • Tanzschule Berger, Neue Str. 26, 38100 Braunschweig
  • Tanzschule berger, Braunschweigerstr. 48, 38518 Gifhorn